Leserdiskussion Was sagen Sie zum Mueller-Bericht?

Die Veröffentlichung des Berichts hatte im Vorhinein für Kritik an Justizminister William Barr gesorgt. Dieser veröffentlichte zunächst nur eine eigene, vierseitige Zusammenfassung.

(Foto: AFP)

Knapp einem Monat nachdem der Sonderermittler Robert Mueller seinen Bericht zur Russland-Affäre um Trump fertiggestellt hat, wurde das 300 Seiten lange Dokumente veröffentlicht. Große Teile sind allerdings geschwärzt.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.