Leserdiskussion Was halten Sie von Mays Vorgehen beim Brexit?

May sagte, sie könne nicht garantieren, dass es keinen "ungeregelten Austritt" aus der EU gebe. Der Oppositionsführer Jeremy Corbyn hatte dies zur Voraussetzung dafür gemacht, um mit May über einen Alternativplan zu sprechen.

(Foto: dpa)

Die britische Premierministerin May hat ihren "Plan B" für den Brexit präsentiert. Dabei bleibt sie vage, sichert aber zu, weiterhin Gespräche führen, um einen größtmöglichen Konsens vor allem in der Nordirland-Frage zu erreichen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.