bedeckt München 20°

Leserdiskussion:Was halten Sie von der Masern-Impfpflicht?

Masernimpfung

"Ein Recht auf Impfung haben auch Kinder gegenüber impfkritischen Eltern", so SZ-Autor Heribert Prantl.

(Foto: dpa)

"Impfen ist keine Privatsache", schreibt SZ-Autor Heribert Prantl. Auch, wenn die Pflicht zur Impfung das Selbstbestimmungsrecht tangiert, ist das neu verabschiedete Gesetz zur Masern-Impfpflicht ein großer Fortschritt.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.