Süddeutsche Zeitung

Leserdiskussion:Was bedeutet Trumps Wahlsieg für die Weltpolitik?

Die Wahl von Donald Trump zum neuen US-Präsidenten verändert die internationalen Beziehungen. Putin und Politiker aus dem rechten Spektrum jubeln, andere sind schockiert. Trumps Prinzip bedeutet eine Abkehr von der US-Haltung seit 1945.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.3241277
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ.de/frdu
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.