Leserdiskussion US-Truppenabzug aus Syrien - die richtige Entscheidung?

In einem Tweet hatte US-Präsident Trump zuvor den "Islamischen Staat" als "besiegt" erklärt.

(Foto: dpa)

Die US-Regierung hat am Mittwoch überraschend den Truppenabzug verkündet. Trump behauptet, dass der IS geschlagen sei. Seine eigene Partei bezeichnet den Abzug als "schrecklichen Fehler".

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.