Leserdiskussion:Sturm auf das Kapitol: Wie blicken Sie auf die Anhörungen?

Ausschuss-Anhörung zu Kapitol-Angriff

Auch die vierte Anhörung des Komitees, das den Sturm auf das US-Kapitol aufarbeitet, zeigt: Nicht nur Trumps Anhänger weigern sich, die Wahrheit zu sehen, es sind auch weite Teile der republikanischen Fraktion im Kongress.

(Foto: dpa)

Die aktuellen Anhörungen in Washington zeigen, wie knapp die USA an einem Staatsstreich vorbeigeschrammt sind. Sie machen klar: Donald Trump wollte die Verfassung der USA aushebeln. Und doch weigern sich sogar Kongressabgeordnete, dies zu sehen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB