bedeckt München 21°
vgwortpixel

Leserdiskussion:SPD: Kann eine Doppelspitze aus der Krise führen?

Schwesig, Schäfer-Gümbel, Dreyer, SPD

In Umfragen nähert sich die SPD der Zehn-Prozent-Marke.

(Foto: dpa)

Eine neue Parteiführung soll die SPD wieder aufrichten. Doch die Idee einer Doppelspitze könnte alles noch viel komplizierter machen, kommentiert unser Autor.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.