bedeckt München 28°

Leserdiskussion:Sollte in Städten Tempo 30 gelten?

Tempo 30-Zone in Frankfurt

Tempo 30 in der Stadt ist in vielen anderen Ländern Europas weitaus weniger umstritten als in Deutschland

(Foto: dpa)

SPD und Grüne fordern, dass der Stadtverkehr in Zukunft langsamer läuft: Unfälle, Lärm und schlechte Luft könnten so vermindert werden. Die Einrichtung solcher Zonen ist nur für weniger befahrene Straßen zulässig, deshalb müsste die Straßenverkehrsordnung geändert werden.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/viv
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB