bedeckt München 21°
vgwortpixel

Leserdiskussion:Skandal in der Bundeswehr: Was muss sich jetzt ändern?

German Defence Minister von der Leyen answers questions during a Reuters interview in Berlin

"Die Bundeswehr hat ein Haltungsproblem und sie hat offensichtlich eine Führungsschwäche auf verschiedenen Ebenen", sagte Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen.

(Foto: REUTERS)

Verteidigungsministerin von der Leyen kritisiert die Truppe in Bezug auf den Skandal um den mutmaßlichen Rechtsextremisten Franco A., der Bundeswehrverband reagiert empört. Nun gibt es neue Belege für rechte Umtriebe.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.