Leserdiskussion Seehofer stellt sich hinter Maaßen - zu Recht?

"Maaßen hat weiterhin mein Vertrauen als Präsident des Verfassungsschutzes", sagte Seehofer. Er habe im Innenausschuss überzeugend gegen den Rechtsradikalismus Position bezogen und so manche Verschwörungstheorie entkräftet.

(Foto: dpa)

Bundesinnenminister Seehofer verteidigt nach den heftigen Wortgefechten vom Mittwoch den Verfassungsschutzchef im Bundestag. Die SPD hingegen ist "nicht überzeugt", dass Maaßen das Vertrauen wieder herstellen kann.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.