bedeckt München 26°

Leserdiskussion:Merkel in Saudi-Arabien - ein guter Schritt der Diplomatie?

Angela Merkel und Kronprinz Muhammad bin Nayef Abdulaziz.

(Foto: AFP)

Die Kanzlerin ist zum ersten Mal seit sieben Jahren nach Saudi-Arabien gereist. Obwohl in dem Land Menschenrechtsverletzungen an der Tagesordnung sind, gilt es für die Bundesregierung als wichtiger Verbündeter. Begleitet wird sie von einigen Vorstandschefs deutscher Unternehmen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.