bedeckt München
vgwortpixel

Leserdiskussion:Mehr Sicherheit durch biometrische Gesichtserkennung?

Ein Teilnehmer mit einer Maske in Form einer Überwachungskamera bei einer Aktion gegen gegen den Aus

Seit dem 1. August 2017 testet die Bundespolizei automatisierte Gesichtserkennung am Bahnhof Berlin Südkreuz.

(Foto: imago/Bildgehege)

Nach einem Gesetzesentwurf des Innenministeriums sollten an deutschen Bahnhöfen und Flughäfen Kameras installiert werden, die Gesichter identifizieren. Dies wurde nun gestrichen. Zu Recht schreibt SZ-Kolumnist Heribert Prantl.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/hmw
Zur SZ-Startseite