bedeckt München 11°
vgwortpixel

Leserdiskussion:Kriegsgefahr - Wie blicken Sie in Richtung Naher Osten?

Nach US-Luftangriff auf schiitische Miliz im Irak

Die Kriegsgefahr im Irak ist unvermindert hoch und die Dschihadisten lauern auf ihre Chance.

(Foto: dpa)

Mit der Tötung des iranischen Kommandeurs Qassim Soleimani durch die USA öffnet Trump die Pforten für eine Zeit der Unberechenbarkeit, der Gewalt und des Zerfalls, kommentiert SZ-Autor Stefan Kornelius.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/mkam
Zur SZ-Startseite