bedeckt München 26°

Leserdiskussion:Klimaneutralität: Ein wichtiger Punkt in jedem Wahlprogramm?

Strom aus Wind und Sonne

Strom aus Wind und Sonne könnte schneller vorankommen als bislang, wenn die EU ihr Klimaziel erhöht.

(Foto: dpa)

Jedes Land, gerade ein reiches wie Deutschland, sollte sein Möglichstes tun, um schnell klimaneutral zu werden und auch anderen Staaten dabei zu helfen, kommentiert SZ-Autorin Marlene Weiß. Jeder Kanzlerkandidat sollte dieses Ziel verfolgen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/mdc
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB