bedeckt München 21°

Leserdiskussion:Klimakrise: Welche Schlüsse muss man aus den Unwettern ziehen?

Unwetter in Rheinland-Pfalz

Der Klimawandel hat die jüngsten Unwetter nicht verursacht, aber er macht solche extremen Ereignisse wahrscheinlicher.

(Foto: dpa)

Staatliches Handeln gegen die Klimakrise ist auch angesichts der Lage im Westen Deutschlands längst überfällig, schreibt SZ-Autorin Marlene Knobloch. Doch auch die Hauseigentümer selbst wären gefragt, sich in Zukunft für Katastrophen wie diese zu wappnen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/viv
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB