Leserdiskussion:Kein Lohn ohne Green-Pass: Macht es Italien richtig?

Italy: Protest of the COBAS and USB unions in Naples NO GREEN PASS march Protest of the COBAS and USB unions in Naples:

In Neapel demonstrieren Gewerkschaftsmitglieder gegen den Green Pass.

(Foto: imago images/Pacific Press Agenc)

Kein anderes Land Europas geht so weit: In Italien darf von diesem Freitag an nur noch arbeiten, wer geimpft, genesen oder frisch getestet ist. Die Regelung betrifft 23 Millionen Menschen - alle Erwerbstätigen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB