bedeckt München
vgwortpixel

Leserdiskussion:Grenzkontrollen: Was halten Sie von Seehofers Abkommen?

Seehofer besucht deutsch-österreichische Grenze

Seehofer und Herrmann am Grenzübergang nähe Freilassing. Ob sich die Mühe gelohnt hat?

(Foto: dpa)

Innenminister Horst Seehofer umgeht das Dublin-Verfahren an der deutsch-österreichischen Grenze seit mehr als einem Jahr. Die Bilanz: 34 Flüchtlinge wurden nach Griechenland zurückgeschickt. "Ein Konjunkturprogramm für die AfD", schreibt SZ-Autor Bernd Kastner.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.