bedeckt München 22°
vgwortpixel

Leserdiskussion:Flüchtlinge und Coronakrise: Verrät die EU ihren humanitären Geist?

Migranten an der griechisch-türkischen Grenze

Wer jetzt draußen bleibt, vor den Toren Europas, muss warten.

(Foto: dpa)

Wie ein Ring hat sich die Angst vor Infektion um den Kontinent gelegt. Kein noch so scharfes Asylgesetz hätte je eine so schnelle Wirkung entfalten können, kommentiert SZ-Autorin Constanze von Bullion.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/mdc
Zur SZ-Startseite