bedeckt München 12°
vgwortpixel

Leserdiskussion:Entschädigung nach G 20: Wie weit sollte die staatliche Hilfe gehen?

G20-Gipfel - nach Krawallen

Jeweils 20 Millionen Euro haben Bund und Land für einen Härtefallfonds nach dem G-20-Gipfel bereitgestellt.

(Foto: Bodo Marks/dpa)

Nach dem G-20-Gipfels fordern Hamburger Unternehmer Entschädigung für Umsatzeinbußen. Der Härtefallfonds von Bund und Land zahlt allerdings nur, wenn etwas sichtbar kaputt gegangen ist. Ist das fair?

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.