Leserdiskussion:Ende der epidemischen Lage - richtig so?

Abendstimmung in Bad Tölz in Zeiten der Corona-Krise, 2020

Soll es mit der neuen Ampel-Koalition nicht mehr geben: Schulschließungen, Lockdowns und Ausgangssperren.

(Foto: Manfred Neubauer)

SPD, FDP und Grünen legen einen Vorschlag vor, der die "epidemische Lage von nationaler Tragweite" am 25. November auslaufen lässt. Corona-Maßnahmen sollen die Bundesländer aber bis zum Frühjahr weiter verhängen können.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB