Leserdiskussion Aktienkauf steuerfrei als Altersvorsorge: Eine gute Idee?

Kandidat für den CDU-Parteivorsitz wirbt für einen "jährlichen Freibetrag, unter dem man einen auf Aktien basierten Spar- oder Vorsorgeplan aufbaut".

(Foto: Getty Images)

Friedrich Merz, fordert Steuerfreiheit für den Aktienkauf als Form der Altersvorsorge. SPD und Grüne kritisieren die Idee, von Wirtschaftsexperten kommt ein gemischtes Echo.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.