Laurie Penny "Diese wütenden weißen Männer"

Laurie Penny.

(Foto: Getty)

Ein Gespräch mit der Aktivistin Laurie Penny über Theresa May und ihre Widersacher.

Interview von Thorsten Schmitz

Die britische Bloggerin, Schriftstellerin und Aktivistin Laurie Penny, 32, ist für viele junge Frauen weltweit eine Ikone. Bekannt wurde sie durch ihr Buch "Fleischmarkt", in dem sie die Ausbeutung des weiblichen Körpers in Mode, Werbung und Pornografie geißelt.

SZ: Ich erreiche Sie gerade in Los Angeles. Haben Sie genug von Großbritannien?

Laurie Penny: Es gab schon Momente, in denen ich Auswanderungsgedanken hatte, aber nein, ich bin nicht geflohen. Ich schreibe zusammen mit anderen an einer neuen Fernsehshow, die in Großbritannien ...

Politik Großbritannien Wie es euch gefällt

Großbritannien und die EU

Wie es euch gefällt

Die Briten haben sich schon immer mit Europa schwergetan. So gesehen, kann man den Brexit auch nur als einen von vielen Alleingängen deuten. Doch in England gerät der Streit zur Farce.   Von Stefan Kornelius