Landwirtschaft:Özdemirs Plan für mehr Getreideanbau

Lesezeit: 2 min

Landwirtschaft: Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) braucht für die Umsetzung seiner Idee die Zustimmung der Länder.

Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) braucht für die Umsetzung seiner Idee die Zustimmung der Länder.

(Foto: Leon Kuegeler/IMAGO/photothek)

Um in der Krise mehr Getreideanbau zu ermöglichen, will der Landwirtschaftsminister Umweltschutzauflagen für ein Jahr aussetzen. Für die Grünen bedeuten diese Pläne erneut einen schmerzhaften Kompromiss zwischen Programm und Pragmatismus.

Von Angelika Slavik, Berlin

Deutschlands Landwirte sollen wegen der angespannten Lage auf den internationalen Agrarmärkten mehr Flächen zum Getreideanbau nutzen können. Das ist der Plan von Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne), der sich damit viel Kritik von Umweltschutzorganisationen einhandelt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Esther Perel
Esther Perel im Interview
"Treue wird heute idealisiert"
Happy little Asian girl drinking a glass of healthy homemade strawberry smoothie at home. She is excited with her hands raised and eyes closed while drinking her favourite smoothie. Healthy eating and healthy lifestyle concept; Immunsystem Geschlechter
Gesundheit
Warum das weibliche Immunsystem stärker ist als das männliche
Binge
Gesundheit
"Wer ständig seine Gefühle mit Essen reguliert, ist gefährdet"
Tahdig
Essen und Trinken
Warum Reis das beste Lebensmittel der Welt ist
Proteste im Iran: Demonstration gegen Kopftuchzwang
Proteste in Iran
"Unser größtes Problem ist die Gender-Apartheid"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB