KundgebungenGesicht zeigen für ein anderes Chemnitz

Tausende Demonstranten setzen am Samstag ein Zeichen gegen Rechts - doch sie sind in der Unterzahl. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort, um erneute Ausschreitungen zu verhindern.

In Chemnitz haben eine Woche nach den ausländerfeindlichen Ausschreitungen am Samstag zahlreiche Menschen demonstriert.

Bild: Getty Images 1. September 2018, 20:182018-09-01 20:18:48 © SZ.de/fAFP/dpa/fie