Leserdiskussion Was halten Sie von Kühnerts Sozialismus-Thesen?

"Ohne eine Form der Kollektivierung ist eine Überwindung des Kapitalismus überhaupt nicht denkbar", sagte Juso-Chef Kevin Kühnert im Zeit-Interview.

(Foto: Michael Kappeler/dpa)

Der Juso-Chef will Großunternehmen in Gemeinschaftseigentum umwandeln und den Besitz von Immobilien beschränken - jeder soll "maximal den Wohnraum besitzen, in dem er selbst wohnt". Für diese Aussagen hagelt es jetzt Kritik, auch aus der SPD.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.