Energiesparen:A saubre Sach

Energiesparen: Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg hat eine neue Sammlung angelegt: "Waschlappen" - angeregt durch einen Hygienetipp von Ministerpräsident Winfried Kretschmann aus dem Sommer 2022.

Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg hat eine neue Sammlung angelegt: "Waschlappen" - angeregt durch einen Hygienetipp von Ministerpräsident Winfried Kretschmann aus dem Sommer 2022.

(Foto: HdGBW)

Waschlappen statt Dusche: Ein umstrittener Energiespartipp von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann wird nun offiziell Teil der Landesgeschichte.

Von Roland Muschel, Stuttgart

Der Titel von Baden-Württembergs neuester, landeshistorisch bedeutsamer Sammlung lautet schlicht "Waschlappen". Inventarnummer: 2023/0137/01/01 folgende. Objektart: Heimtextilie. Das Porträt von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) ziert ein Exemplar, ein anderes der Aufnäher "E-Spar-Lappen". Die Beschreibung enthält den Hinweis, dass es sich um Geschenke an das Stuttgarter Staatsministerium handele. Und, weit wichtiger, Angaben zur Aufbewahrung: "Konservatorisches: Rel. Feuchte 55 Prozent; 20 Grad Celsius; max. 50 Lux; keine mechanische Belastung; Staubschutz." Sollen ja auch künftige Historikergenerationen die Bedeutung des Waschlappens anno 2022 ermessen können, als sich Kretschmann bleibende Verdienste um das Comeback der Heimtextilie erwarb.

Zur SZ-Startseite
teaserbildHP-400x300-ImSuedwesten@2x

Newsletter abonnieren
:Im Südwesten

Was bewegt Stuttgart und Baden-Württemberg? Die besten Geschichten, jeden Donnerstag im Newsletter. Kostenlos anmelden.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: