KP-Volkskongress in ChinaOrchestrierte Harmonie

Wenn in Peking die 3000 Delegierten des Nationalen Volkskongresses zusammenkommen, sind die wichtigen Entscheidungen bereits gefallen. Dennoch inszeniert Chinas Führung die Veranstaltung seiner Kommunistischen Partei als großes Ereignis.

Wenn in Peking die 3000 Delegierten des Nationalen Volkskongresses zusammenkommen, sind die wichtigen Entscheidungen bereits gefallen. Dennoch inszeniert Chinas Führung die Veranstaltung seiner Kommunistischen Partei als großes Ereignis.

Der Tag der offiziellen Eröffnung des Nationalen Volkskongresses beginnt mit einem malerischen Sonnenaufgang. Doch dieser chinesische Soldat auf dem Tiananmen-Platz in Peking zeigt sich unbeeindruckt. 

Bild: AFP 4. März 2013, 15:352013-03-04 15:35:21 © Süddeutsche.de/dpa/AFP/mane/joku