Konflikte:Medien: Israel schließt Luftraum wegen Drohnenangriffs aus Iran

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Tel Aviv (dpa) - Wegen des Drohnenangriffs aus dem Iran schließt Israel in der Nacht zum Sonntag seinen Luftraum. Dies berichteten israelische Medien am Samstagabend unter Berufung auf die Luftfahrtbehörde. Der Luftraum solle von 00.30 Uhr Ortszeit (Samstag 23.30 MEZ) geschlossen werden. 

© dpa-infocom, dpa:240413-99-665149/1

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: