Konflikte:EU verhängt zu Jahrestag von Kriegsbeginn neue Russland-Sanktionen

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Brüssel (dpa) - Die EU-Staaten wollen zum zweiten Jahrestag des Kriegs in der Ukraine neue Russland-Sanktionen verhängen. Darauf einigten sich am Mittwoch Vertreter der 27 Mitgliedsländer in Brüssel, wie die belgische EU-Ratspräsidentschaft mitteilte.

© dpa-infocom, dpa:240221-99-66980/1

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: