Konflikte - Egelsbach:Private Hilfsorganisation fliegt Kriegsflüchtlinge aus

Deutschland
Marta hält sich nach ihrer Landung in Egelsbach an der Hand ihrer Mutter fest, mit der sie aus Berditschew geflohen ist. Foto: Boris Roessler/dpa (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Egelsbach (dpa) - Eine private Hilfsorganisation hat am Sonntag ukrainische Flüchtlinge aus Rumänien ins südhessische Egelsbach ausgeflogen. Die Maschine sei gegen 7.00 Uhr abends auf dem Flughafen gelandet, sagte eine Sprecherin der Hilfsorganisation. "Wir haben Menschen aus Rumänien ausgeflogen." An Bord seien sechs Menschen gewesen. In dem Flugzeug waren unter anderem die siebenjährige Marta mit ihrer Mutter Dasha.

© dpa-infocom, dpa:220306-99-411876/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB