bedeckt München 27°

Kommunen - Radebeul:Sondersitzung des Radebeuler Stadtrats am 15. Juni

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Radebeul (dpa/sn) - Die nichtöffentliche Sondersitzung im Zuge der umstrittenen Wahl zum neuen Kulturamtsleiters in Radebeul (Landkreis Meißen) findet am 15. Juni statt. Das teilte das Rathaus am Donnerstag mit. Dabei soll über die Entscheidung für den Schriftsteller Jörg Bernig, der von Kritikern der neu-rechten Szene zugeordnet wird, diskutiert werden. Oberbürgermeister Bert Wendsche (parteilos) hatte den Beschluss nach Protesten aus der Kulturszene als nachteilig für die Stadt bewertet, dem widersprochen und ihn dem Gremium auf Grundlage der sächsischen Gemeindeordnung erneut zur Prüfung vorgelegt.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite