Koalitionsaussagen NRWAngst vor der Ypsilanti-Falle

"Schlimmer als das Fegefeuer": Verbal hauen NRW-Politiker zwar gerne auf ungeliebte Koalitionsoptionen - doch wer genau hinhört, merkt: Die Hintertür bleibt offen. Zitate in Bildern.

Offensichtlich haben die Landespolitiker in Nordrhein-Westfalen aus den Fehlern ihrer hessischen Kollegen gelernt. Dort kam es nach der Wahl zu einer Schockstarre, weil die Parteien im Vorfeld alle rechnerisch möglichen Koalitionen aus politischen Gründen ausgeschlossen hatten. Eine Parlamentsmehrheit konnte nur erreichen, wer wackelte. Andrea Ypsilanti kostete ihr Wortbruch anschließend die Karriere.

In NRW ...

Foto: AP

1. April 2010, 16:582010-04-01 16:58:00 ©