Berlin:Der Mann im Sturm

Lesezeit: 11 min

Ändert der Krieg alles? Natürlich habe er sich die Frage gestellt, sagt Patrick Graichen. Aber ob es um Russland oder die Klimakrise geht, seine Antwort ist immer gleich: Deutschland braucht mehr Erneuerbare. (Foto: Regina Schmeken)

Staatssekretär Patrick Graichen sollte die Klimaziele der neuen Regierung durchsetzen. Aber jetzt muss er plötzlich Kohlereserven aufbauen und Gas aus Katar besorgen. Ein Widerspruch? Er findet: nein.

Von Michael Bauchmüller, Berlin

Der Weg zu Patrick Graichen führt durch eine streng bewachte Glastür. Eine Pförtnerin drückt auf den Summer, dahinter ein hoher Korridor, Habecks Büro, drei Türen weiter, dann links. Hier, in einem großen Raum mit einer Besprechungsecke und einem aufgeräumten Schreibtisch, soll eigentlich die Zukunft gestaltet werden. Jetzt geht es hier aber erst mal darum, die Gegenwart zu bewältigen.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusMeinungUkraine-Krieg
:Maximiert die Sanktionen!

Kommentar von Jan Diesteldorf

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: