bedeckt München 11°

Klimaschutz:Rat von Müntefering

Der frühere SPD-Vorsitzende Franz Müntefering hat junge Klimaaktivisten dazu aufgerufen, in die Parteien und Parlamente zu gehen. "Die jungen Menschen, die sich jetzt für das Klima engagieren, wollen das Richtige", sagte Müntefering der Deutschen Presse-Agentur. "Aber dazu müssen sie jetzt in die Parteien und in die Parlamente, sie müssen sich demokratisch durchsetzen wollen", sagte Müntefering. "Oder sie müssen eine neue Partei gründen und so Einfluss suchen."Jedes politische Engagement müsse die Gleichwertigkeit aller Menschen als oberste Maxime haben, betonte Müntefering . "Klimaschutz geht auch ohne Demokratie. So wie Wohlstand auch ohne Demokratie geht." Dies sei etwa die chinesische Botschaft. "Aber Demokratie ist die Essenz." Daran müsse die Politik stärker ausgerichtet werden.

© SZ vom 04.01.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema