Klimaklagen:Heute lacht niemand mehr

Lesezeit: 5 min

Klimaklagen: Das Braunkohlekraftwerk Neurath soll wie alle anderen Kohlekraftwerke in Deutschland bis 2038 abgeschaltet werden, um das 1,5-Grad-Klimaziel zu erreichen.

Das Braunkohlekraftwerk Neurath soll wie alle anderen Kohlekraftwerke in Deutschland bis 2038 abgeschaltet werden, um das 1,5-Grad-Klimaziel zu erreichen.

(Foto: Matthias Oesterle/imago images/ZUMA Wire)

Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts im April 2021 muss Deutschland schnell mehr fürs Klima tun. Einer, der für diese Entscheidung gekämpft hat, ist Remo Klinger, Anwalt für die Deutsche Umwelthilfe - und für ihn geht es jetzt erst richtig los.

Von Thomas Hummel, Berlin

Vor 15 Jahren, erinnert sich Remo Klinger, da haben Anwälte von Unternehmen auf der anderen Seite des Gerichtssaals noch gespottet. Sprüche seien gefallen wie: "Sie hat wohl der Trittin geschickt", in Anspielung auf den früheren Umweltminister der Grünen. "Oder es wurde eisig geschwiegen, inklusive fehlender Verabschiedung", erzählt Klinger. Heute sitzt der 52-jährige Rechtsanwalt mit dem Spezialgebiet Umweltrecht in seiner Kanzlei in Berlin-Wilmersdorf. Hohe Decken, in einem Besprechungsraum hängen drei Gemälde, eine Regalwand steht voller Gesetzbücher. Wöchentlich erhält er Bewerbungen von Studenten oder Juristen, die bei ihm arbeiten wollen. Betritt Remo Klinger heute einen Gerichtssaal, lacht niemand mehr.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
alles liebe
Liebe und Partnerschaft
Diese roten Flaggen gibt es in der Liebe
Haushalt
Alter
"Die Erleichterung, die Dinge geregelt zu haben, ist größer als der Schmerz"
Psychologie
"Je weniger Alkohol, desto besser für Körper und Psyche"
Johannes Wimmer
Medizin
"Ich wollte nie wieder so hilflos sein wie damals"
Benedikt XVI. über Missbrauch
Schuld sind die anderen
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB