Leserdiskussion Grenzwerte für Luftqualität: Wird Scheuer seinen Aufgaben gerecht?

Das Verkehrsministerium hinkt allen Klimazielen hinterher - zuletzt waren die Emissionen sogar gestiegen.

(Foto: Getty Images)

Die EU-Kommission hat die Zweifel von Verkehrsminister Scheuer an den Grenzwerten für saubere Luft zurückgewiesen. Grundlage waren für Scheuer die Berechnungen mehrerer Lungenärzte, die sich zu Teilen als falsch erwiesen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.