bedeckt München 11°
vgwortpixel

Klage gegen bayerisches Polizeigesetz:Ein ungewöhnliches Trio

Klage gegen bayerisches Polizeiaufgabengesetz vorgestellt

Die Fraktionschefs von Grünen, Linken und FDP, Katrin Göring-Eckardt (v.l.), Dietmar Bartsch und Christian Lindner, stellen gemeinsame Initiative vor.

(Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa)

Grüne, FDP und Linke reichen beim Bundesverfassungsgericht Klage ein. Damit wollen sie das bayerische Polizeigesetz zu Fall bringen.

Das hätte sich Christian Lindner wohl selbst nicht träumen lassen. Einmal mit Linken und Grünen auf einer gemeinsamen Pressekonferenz sitzen und das auch noch mit einem gemeinsamen Kampfauftrag? "Niemals!", hätte der FDP-Chef wahrscheinlich gerufen, wenn man ihn vor einem Jahr nachts um drei spontan nach so etwas gefragt hätte.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Weihnachten
Geschenke für den Kopf
Teaser image
Nationalsozialismus
Die letzte Nummer
Teaser image
Felix Lobrecht
"Ich war immer der König des Dispos"
Teaser image
Familie
"Auch Väter haben Wochenbett-Depressionen"
Teaser image
SZ-Magazin
Druck-Betankung