Kirche und Sexualität:"Wenn die Lust über einen kommt"

Lesezeit: 7 min

Kirche und Sexualität: Wunibald Müller, 65, ist katholischer Theologe und Psychologe. Er leitet das Recollectio-Haus in Münsterschwarzach. Dort finden Ordensleute und Priester in seelischen Nöten therapeutische Hilfe.

Wunibald Müller, 65, ist katholischer Theologe und Psychologe. Er leitet das Recollectio-Haus in Münsterschwarzach. Dort finden Ordensleute und Priester in seelischen Nöten therapeutische Hilfe.

Auch Priester brauchen Beistand, gerade wenn es um ihre Sexualität geht. Wunibald Müller hilft ihnen seit 25 Jahren. Er sieht, dass der Zölibat Triebe eben nicht bändigen kann.

Interview von Matthias Drobinski

Katholische Priester und Ordensleute sollen für andere da sein - dass sie manchmal selber Hilfe brauchen, wird oft verdrängt. Seit 25 Jahren bietet das Recollectio-Haus diese Hilfe an; der Leiter Wunibald Müller berichtet von seinen Erfahrungen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Mornings; single
Liebe und Partnerschaft
»Was, du bist Single?«
Sommerferien
Warum tun wir uns den Urlaub mit Kindern eigentlich an?
Generationengerechtigkeit
Diese jungen Leute müssen exakt gar nichts
anne Fleck Müde
Gesundheit
»Kaffee? Probieren Sie mal zwei Gläser Wasser«
Corona
"Wir werden die Wiesn bitterböse bereuen"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB