Sein politischer Aufstieg begann 1970 im Innenministerium, als persönlicher Referent von Minister Hans-Dietrich Genscher, der Kinkel als seinen politischen Ziehsohn betrachtete. Trotzdem blieben die beiden bis zum Schluss beim Sie.

Bild: Andreas Altwein/dpa 5. März 2019, 10:322019-03-05 10:32:30 © SZ.de/dpa/bkm/ghe