bedeckt München 12°

Kinderbetreuung:Milliarden für Ganztagesangebote

Der Bund pumpt neue Milliardensummen in den Ausbau von Ganztagsangeboten an Deutschlands Grundschulen. Für diesen Ausbau habe die Bundesregierung die Einrichtung eines Sondervermögens beschlossen, teilte Regierungssprecher Steffen Seibert nach der Kabinettssitzung am Mittwoch in Berlin mit. Jeweils für dieses und kommendes Jahr werde den Ländern eine Milliarde Euro bereitgestellt, jeweils zur Hälfte vom Bundesbildungs- und Bundesfamilienministerium bereitgestellt. Weitere Bundesmittel in Höhe von 1,5 Milliarden Euro seien bereits gemeinsam mit den Corona-Hilfen bereitgestellt worden.

© SZ vom 20.11.2020 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema