Karl-Theodor zu GuttenbergDer inszenierte Minister

Bundesverteidigungsminister Guttenberg weiß, welche Bilder ankommen. Erst rückte er sich sich in Afghanistan ins rechte Bild. Nun ist Berlin wieder seine Bühne.

Kaum zwei Wochen im Amt und schon in Afghanistan: Nachdem er erst kürzlich von "kriegsähnlichen Zuständen" am Hindukusch und den Soldaten damit aus dem Herzen gesprochen hatte, besucht Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg nun die Bundeswehr vor Ort. Im Flugzeug nach Kabul stellte er sich für die Fotografen in lässiger Pose zwischen die Soldaten ...

Foto: Reuters

12. November 2009, 15:092009-11-12 15:09:00 ©