bedeckt München 25°

Kanzler:"Das war ein Leben, von dem ich sagen darf, es hat einen Sinn gehabt"

Die Glocken sollten läuten, wenn er Kanzler wird, als einen "Machtmensch" bezeichnete er sich und über seine Figur machte er Witze: Zitate von Helmut Kohl über sich selbst.

13 Bilder

Helmut Kohl, Helmut Kohl, 1998; Helmut Kohl

Quelle: Regina Schmeken/SZ Photo/laif

1 / 13

"Ich kann überall schlafen. Ich schlafe im Auto, ich schlafe im Flugzeug, ich schlafe im lauten Hubschrauber."

Kohl 1976

"Ich denke auch bei Tag über vernünftige Dinge nach, nicht nur nachts; nachts will ich ja lieber schlafen."

Kohl 1993

Foto: Kohl 1998 in Bonn bei der letzten Pressekonferenz der alten Regierung vor der Bundestagswahl

Helmut Kohl

Quelle: Thomas Imo/photothek.net

2 / 13

"Ich will nicht durch den Dienstboteneingang Kanzler werden. Die Glocken sollen läuten."

Kohl 1977

Foto: Am Tag der deutschen Einheit 1990 winkt Kohl der jubelnden Menge vor dem Reichstag in Berlin zu.

US-GERMANY-BERLIN WALL-REAGAN-KOHL

Quelle: AFP

3 / 13

"Ich bin kein Kalter Krieger."

Kohl um 1983

Foto: Kohl neben dem US-Präsidenten Ronald Reagan, der am 12. Juni 1987 am Brandenburger Tor nahe der Berliner Mauer spricht.

Helmut Kohl und John Major

Quelle: Regina Schmeken

4 / 13

"Ich konnte kein Nazi sein, weil ich zu jung war - die Gnade der späten Geburt."

Kohl 1984

Foto: John Major und Helmut Kohl 1994 beim Abschied der Alliierten im Doppelporträt

Offizieller Abschied von den alliierten Truppen in Berlin, 1994; Helmut Kohl

Quelle: SZ Photo

5 / 13

"Ich weiß zwar nicht, was er denkt, aber ich denke ähnlich wie er."

Kohl über sich und den französischen Präsidenten Mitterrand 1985

Foto: Kohl und Mitterrand im September 1994 beim offiziellen Abschied von den alliierten Truppen in Berlin

Hannelore und Helmut Kohl im Urlaub, 1998

Quelle: dpa

6 / 13

"Ich stehe hier mit meiner ganzen Figur für die Erzeugnisse dieser Branche."

Kohl 1997 bei der Eröffnung einer Lebensmittelmesse

"Marzipan das ist mein Untergang."

Kohl 1998

Foto: Hannelore und Helmut Kohl im August 1998 bei einer Jausenmahlzeit im österreichischen Sankt Gilgen

JOSPIN KOHL

Quelle: DPA

7 / 13

"Alles, was ich esse, macht dick, und alles, was nicht dick macht, esse ich nicht so gerne."

Kohl über seine Gewichtszunahme

"Ich bin sterblich für Nougat."

Kohl 1985

Foto: Kohl im November 1998 mit dem französischen Premierminister Lionel Jospin in einem Restaurant im Südwesten Frankreichs

Hannelore Kohl

Quelle: Helmut R. Schulze/Eigenverlag

8 / 13

"In einer deutschen Familie hat man fürs Gröbste die Oma - und ich bin die Oma der Bundesrepublik"

Kohl 1989

Foto: Hannelore und Helmut Kohl

KOHL MIT KNEIPP-SANDALEN

Quelle: DPA

9 / 13

"Ich wandle immer auf meinen eigenen, ganz und gar unverwechselbaren Spuren."

Kohl 1997

Foto: Beim Festakt zum 100. Todestag von Pfarrer Sebastian Kneipp in Bad Woerishofen 1997 erhält Kohl ein Paar speziell für ihn angefertigte Kneippsandalen.

KOHL AND SCHAUBLE LOOK AT PAPERS AT PARTY MEETING IN BONN

Quelle: REUTERS

10 / 13

"An geraden Tagen konnte ich schreiben, an ungeraden Tagen konnte ich lesen."

Kohl 2002 über das Zerrbild, das seine Gegner seiner Meinung nach von ihm gezeichnet haben.

Foto: Kohl und Schäuble bei einem Treffen der CDU in Bonn

WAIGEL SIEHT ZU KOHL AUF

Quelle: DPA

11 / 13

"Machtmensch"

Kohl über Kohl 2002

Foto: Kohl bedankt sich bei den Delegierten des CSU-Parteitags 1997 für den Applaus nach seiner Rede. Neben ihm CSU-Chef Theo Waigel

-

Quelle: imago stock&people

12 / 13

"Wenn sie ganz blöd sind, können Sie sich nicht 16 Jahre im Amt halten."

Kohl 2004

Foto: Kohl 1985 auf einem roten Fahrrad beim Kinderfest im Bundeskanzleramt in Bonn

FILE - JUNE 16: Former German Chancellor Helmut Kohl Dies at 87. FILE FILE - Former German Chancellor Helmut Kohl Dies at 87

Quelle: Sean Gallup

13 / 13

"Das war ein Leben, von dem ich sagen darf, es hat einen Sinn gehabt."

Kohl 2010

Foto: Kohl 2010 bei der CDU-Veranstaltung zum 20-jährigen Jubiläum der Vereinigung von West- und Ost-CDU

© sz.de/mbä/mane
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB