Ausstellung in WienSo stellte sich Habsburger-Kaiser Maximilian I. dar

Eine Schau in der Österreichischen Staatsbibliothek zeigt Stücke aus der Zeit des legendären Herrschers.

Treitzsaurwein, zum Diktat! Maximilian sagt seinem Sekretär, was die Nachwelt in den Selbstverherrlichungsschriften von ihm erfahren sollte. Ein Blatt aus dem um das Jahr 1512 entstandenen Codex "Diktate zu Triumphzug, Freydal und anderen Werken".

Bild: © Österreichische Nationalbibliothek 18. April 2019, 10:282019-04-18 10:28:06 © SZ.de/odg