bedeckt München 12°

Ausstellung in Wien:So stellte sich Habsburger-Kaiser Maximilian I. dar

Eine Schau in der Österreichischen Staatsbibliothek zeigt Stücke aus der Zeit des legendären Herrschers.

8 Bilder

-

Quelle: © Österreichische Nationalbibliothek

1 / 8

Treitzsaurwein, zum Diktat! Maximilian sagt seinem Sekretär, was die Nachwelt in den Selbstverherrlichungsschriften von ihm erfahren sollte. Ein Blatt aus dem um das Jahr 1512 entstandenen Codex "Diktate zu Triumphzug, Freydal und anderen Werken".

-

Quelle: © Österreichische Nationalbibliothek

2 / 8

Der Entwurf einer Figur seines Vaters Friedrichs III. für Maximilians Grabmal.

-

Quelle: © Österreichische Nationalbibliothek

3 / 8

Titelseite des Prunk-ABC-Buchs Maximilians.

-

Quelle: © Österreichische Nationalbibliothek

4 / 8

Maximilian als Souverän des Ordens vom Goldenen Vlies.

-

Quelle: © Österreichische Nationalbibliothek

5 / 8

Maria von Burgund, die erste Ehefrau Maximilians, beim Gebet.

-

Quelle: © Österreichische Nationalbibliothek

6 / 8

Die Geburt Maximilians im "Weißkunig" unter himmlischen Vorzeichen.

-

Quelle: © Österreichische Nationalbibliothek

7 / 8

Die Scharfmetze, ein unter Maximilian neu eingeführter Geschütztyp.

-

Quelle: © Österreichische Nationalbibliothek

8 / 8

Jagdszene aus einem Tiroler Fischereibuch.

© SZ.de/odg
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema