bedeckt München 23°

Leserdiskussion:Wie blicken Sie auf die spanische Monarchie?

Ex-König Juan Carlos

Juan Carlos regierte Spanien von 1975 bis 2014. Seine Einsetzung hatte noch der Diktator Francisco Franco verfügt, der König führte das Land aber nach dessen Tod in die Demokratie. 2014 bestieg Sohn Felipe VI. den Thorn.

(Foto: dpa)

Der frühere spanische König Juan Carlos I. hat sein Land verlassen, nachdem er seit längerer Zeit bei der eigenen Familie in Ungnade gefallen war, weil er in Finanzskandale und Affären verwickelt ist. Die spanische Justiz ermittelt gegen ihn, auch in der Schweiz laufen Untersuchungen.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/frdu

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite