bedeckt München 17°
vgwortpixel

Jemen:Waffenruhe wegen Corona

Das gegen die Huthi-Rebellen im Jemen kämpfende Militärbündnis wird nach saudi-arabischen Angaben am Donnerstag eine Waffenruhe beginnen. Saudische Staatsbedienstete sagten am Mittwochabend zu Journalisten, die Entscheidung sei eine Reaktion auf Aufrufe der UN, Konflikte angesichts der Coronavirus-Pandemie zu stoppen. Die Waffenruhe werde zwei Wochen gelten. Während dieser Zeit werde das Bündnis Bemühungen der Vereinten Nationen unterstützen, die Konfliktparteien für Friedensgespräche an einen Tisch zu bringen. Vonseiten der Huthis kam zunächst keine Reaktion.

© SZ vom 09.04.2020 / AP

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite