200 Jahre Schlacht von WaterlooBlutrot sind hier nur die Uniformen

Es ist ein Spiel, das mit großem Ernst betrieben wird: 5000 Geschichtsfans stellen in Belgien die Schlacht von Waterloo nach. Auf historische Authentizität legen sie großen Wert. Doch das klappt nicht immer.

Eigentlich dauerte die Schlacht von Waterloo nur einen Tag: den 18. Juni 1815. Zum 200. Jubiläum wird sie allerdings auf drei Tage ausgedehnt. 5000 Darsteller werden die Kämpfe am Wochenende an den Originalschauplätzen im heutigen Belgien nachspielen. Hunderttausende Zuschauer werden erwartet.

Bild: Getty Images 19. Juni 2015, 18:012015-06-19 18:01:52 © SZ.de/pamu/anri