Leserdiskussion Ihre Meinung zur E-Mail-Affäre von Ivanka Trump

Das Vorgehen von Ivanka Trump könnte rechtswidrig sein. Die Demokraten haben eine Untersuchung angekündigt.

(Foto: dpa)

Ivanka Trump soll wiederholt eine private E-Mail-Adresse für ihre Regierungstätigkeit genutzt haben. US-Präsident Trump verteidigt seine Tochter und Beraterin. Bei Hillary Clintons E-Mail-Affäre hatte er hingegen immer wieder gefordert: "Lock her up".

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.