bedeckt München 32°

Israelisch-deutsche Beziehungen:Lass uns Freunde sein

Wie 300 Jugendliche aus Deutschland und Israel in Berlin über Vorurteile, Schokopudding und schwierige Beziehungen sprechen.

Nein, über Krieg will sie jetzt wirklich nicht reden. Nicht über die Propaganda, die Konzentrationslager, das Grauen. Sie weiß das alles, alle hier wissen es. Sie, die Deutsche, streichelt der Israelin über den Kopf. Fährt mit den Fingern durch die dichten Locken, dreht zwei Strähnen umeinander, ordnet die Haare auf

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Abitur
Die unreife Prüfung
Teaser image
Andriching
Teresa ist tot
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"
Teaser image
Rutschky-Tagebücher
Auf der Spur der Verwüstung
Teaser image
Online-Dating
Wie ein Vampir