Die radikale Palästinenserorganisation Hamas, die im Gazastreifen regiert, hatte im Vorfeld massive Proteste angekündigt.

Bild: REUTERS 14. Mai 2018, 15:322018-05-14 15:32:53 © SZ.de/csi/mcs/fued