International - Ramstein-Miesenbach:Kamala Harris legt Stopp in Ramstein ein

International - Ramstein-Miesenbach: US-Vizepräsidentin Kamala Harris kommt in Dubai zum UN-Klimagipfel COP28 an. Foto: Kamran Jebreili/AP
US-Vizepräsidentin Kamala Harris kommt in Dubai zum UN-Klimagipfel COP28 an. Foto: Kamran Jebreili/AP (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Ramstein (dpa) - US-Vizepräsidentin Kamala Harris hat auf dem Heimflug von der Weltklimakonferenz der Vereinten Nationen in Dubai laut mitreisenden Reportern einen Zwischenstopp auf der US-Luftwaffenbasis im pfälzischen Ramstein eingelegt. Ihre Maschine Air Force Two landete demnach zum Auftanken am Sonntag auf der Militärbase. Danach hob das Flugzeug ab Richtung Washington.

In der Vergangenheit hatten immer wieder hochrangige US-Vertreter kurz Halt in der Westpfalz gemacht - vor allem zum Tanken. Erst im September war US-Präsident Joe Biden auf dem Weg zum G20-Gipfel in Indien in Ramstein. In jüngster Zeit war das riesige Areal bei Kaiserslautern auch mehrmals Konferenzort für internationale Beratungen über Waffenlieferungen an die Ukraine.

© dpa-infocom, dpa:231203-99-167361/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: